Meldungen August 2013



25.08.2013: Kreisklasse A2 - 1. Mannschaft startet mit Niederlage
Bild "Startseite:lsv_phoenix_mannheim.png"Am ersten Spieltag der neuen Saison hat die 1. Mannschaft der LSV Ladenburg gegen Phönix Mannheim im heimischen Römerstadion mit 2:4 das Nachsehen. Direkt nach der Pause konnte die LSV den 1:2 Halbzeitrückstand egalisieren. Postwendend schlug Phönix jedoch zurück und ging erneut in Führung. Gegen Ende der Partie erhöhte Phönix noch zum 2:4 Endstand.

Torschützen:
    0:1 Cülcü, 1:1 Tan, 1:2 Mohammed, 2:2 Mokas, 2:3 Tacdemir, 2:4 Heidinger

Besondere Vorkommnisse:
    2x gelb/rot - Holzmann, Heimke (beide LSV Ladenburg)
    Weber (LSV Ladenburg) hält Foulelfmeter gegen Cülcü (Phönix Mannheim)

Hier gehts zur Übersicht: Spieltag/Tabelle



LSV Ladenb. II - Phönix 2:4 (1:2)

Phönix war von Anfang an überlegen, dennoch machte Ladenburg Mitte der zweiten Halbzeit den Ausgleich. Spätestens nach dem zweiten Platzverweis gegen Ladenburg war das Spiel für die LSV aber gelaufen.

Quelle: Mannheimer Morgen, Montag, 26.08.2013


23.08.2013: LSV Ladenburg - Die große Unbekannte
Eine der großen Unbekannten in der Kreisklasse A II ist der LSV Ladenburg, der nach der vergangenen Saison seine erste Mannschaft aus der Kreisliga zurückgezogen hat. Während sich dort sämtliche Spieler in alle Himmelsrichtungen verabschiedet haben, blieb die Reserve zusammen und bestreitet nun als Aushängeschild der Fußballabteilung die neue Saison. "Hasan Gögercin und Tamer Tan sind die neuen Spielertrainer," erklärt der Abteilungsleiter Dieter Höflein.

Mit Torhüter Jens Weber kam ein Neuzugang ins Römerstadion, ein weiterer, Jan Burger (Friedrichsfeld II), zog sich noch vor dem Trainingsauftakt einen Kreuzbandriss zu und fällt aus. Wert haben die Verantwortlichen darauf gelegt, dass eine Mannschaft auf dem Platz steht, die vornehmlich aus Ladenburgern besteht. Ein guter Start gegen den MFC Phönix wäre ideal, um das Saisonziel von Dieter Höflein anzupacken. "Wir wollen unser Vorjahresergebnis verbessern - und da waren wir Neunter." wy

Quelle: Mannheimer Morgen, Freitag, 23.08.2013


17.08.2013: Badischer Krombacher Pokal der Herren - Kreis Mannheim
Bild "Startseite:lsv_sc_reilingen.png"Im ersten Pflichtspiel der Saison 2013/14 unterliegt die 1. Mannschaft der LSV Ladenburg dem SC 08 Reilingen nach 90 Minuten mit 2:4 und verabschiedet sich somit frühzeitig aus dem Pokalwettbewerb.



LSV Ladenburg II - SC 08 Reilingen 2:4 (2:2)

Der SC 08 musste in der ersten Pokalrunde kämpfen, um beim LSV Ladenburg die Oberhand zu behalten. Die eingewechselten Joker Maximilian Tesch und Marco Hoffmann sorgten im zweiten Durchgang für die Entscheidung zugunsten der Reilinger und brachten damit das Lokalduell in der nächsten Runde am Mittwoch, 18. September, gegen den FV 08 Hockenheim, der 5:1 beim SC RW Rheinau II gewann. bk

Quelle: Schwetzinger Zeitung, Mittwoch, 21.08.2013


15.08.2013: Fazit Ladenburger Kerwe 2013
So nun ist mit dem Ende der Abbauarbeiten die diesjährige Kerwe in Ladenburg auch für uns vorbei. Wie viele wissen war es für uns das erste Mal dieses Event durchzuführen. Zusammenfassend kann man als erste Bilanz sagen: Es war ein gelungenes Wochenede. Die Stimmung war super, es war proppe voll und das Wetter hat natürlich auch seinen Teil dazu beigetragen. Es hat einfach fast alles gepasst.



Dass es aber so gut gelaufen ist, ist neben dem Wetter vielen Leuten zu verdanken. Zum Beispiel gilt der Dank natürlich auch dem ehemaligen Vorstand (und hier Veranstaltern) Herbert und Anni Rittlinger die unser Debüt mit organisatorischen Vorlagen und Tatkräftiger Unterstützung um einiges vereinfacht haben. Sie waren sozusagen die Stützräder die uns geholfen haben bevor wir alleine fahren werden! Danken möchte ich auch Gisbert Hofmann, Gerle, Moni,der Stadt Ladenburg, meiner Mutter und ihren ehemaligen Schülern, der Band Timeriders, der Band Kroethe und selbstverständlich Mario Bekavac für die tollen Performances, Getränke Weik, Baumschule Huben, Florian Steiner Kaffee bzw Amine, und und und. Einen riesen Dankeschön geht an alle Freunde und Unterstützer /Shoeman, Hanni, Angie, Denna, Corinna, Danny, Big Mo, Fatih, Sonja ...........) die uns an jeder Ecke und zu jeder Minute geholfen haben. Ohne euch hätten wir das nicht geschafft! Es gibt noch so viele Leuten denen wir noch zu danken haben, dass es hier die Kapazitäten sprengen würde. Was ich aber sagen kann ist

Oft vergisst man wie wichtig jeder einzelne ist. Von der Toilettenfrau, der Nachtwache, dem Grillmeister bis hin zum Organisator. Jeder hat seinen Teil dazu beigetragen. Natürlich möchte ich auch allen danken die vorbeigekommen sind und zu dieser Stimmung beigetragen haben. Es war wirklich geil!
-----
Philip Brandt

...zurück zur Übersicht Archiv
...zurück zu akutellen Meldungen