Meldungen August 2014



25.08.2014: Kreisklasse A2 - LSV Ladenburg startet mit Niederlage in die Saison
Bild "Startseite:kreisklasse.png"Wallstadt II - LSV Ladenb. 4:3 (2:3)

Die Zuschauer sahen einen offenen Schlagabtausch von der ersten Minute an. Es ging hin und her. Die LSV schien nach dem 3:1 schon auf der Siegerstraße. Doch Wallstadt drehte die Partie noch einmal. Nach einer tollen Kombination erzielte der eingewechselte Möhl in der 90. Minute den Siegtreffer für die SpVgg.

Quelle: Mannheimer Morgen, Montag, 25.08.2014

Torschützen:
    1:0 Wiebusch, 1:1 Österle, 1:2 Koch, 1:3 Koch, 2:3 Hauschild, 3:3 Minghe, 4:3 Möhl

Hier gehts zur Übersicht: Spieltag/Tabelle



Ein sehr unterhaltsames Spiel bekamen die Zuschauerbei der Spvgg. Wallstadt II geboten. Gleich fünfmal mussten die Keeper im ersten Durchgang hinter sich greifen. Ralf Wiebusch (2.) und Markus Hauschild (43.) auf Wallstadter Seite und für den LSV Ladenburg Simon Österle (4.), als auch zweimal der Ex-Heddesheimer Michael Koch (18./28.) zeigten sich für die Treffer und eine 2:3 Führung für Ladenburg verantwortlich. In der 2. Halbzeit weiterhin ein offener Schlagabtausch und dem 3:3 Ausgleich durch Maximilian Minge (65.). Gegen ein leistungsgerechtes Unentschieden hatte in der Schlussminute der Wallstadter Phillipp Möhl etwas, der für die Elf von Trainer Jens Röger den 4:3 (90.) Endstand markierte.

Quelle: Sport Kurier Mannheim, Montag, 25.08.2014


21.08.2014: Vorbericht zum Saisonstart der LSV in der Kreisklasse A2 Mannheim 2014/2015
Bild "Startseite:kreisklasse.png"Nachdem die Fußballer der LSV Ladenburg die vergangene Saison auf einem respektablen 6. Tabellenplatz in der Kreisklasse A2 (Kreis Mannheim) abschließen konnten, geht es nun ins zweite Jahr nach dem großen Umbruch und der Neubesetzung der Abteilungsspitze. Auch das Trainergespann um Tamer Tan und Hasan Gögercin wurde zur neuen Saison nochmal erweitert, Sie werden nun durch Bilal Koc und Torwarttrainer Uwe Obermüller unterstützt.



„Schon im vergangenen Jahr konnte man im Großen und Ganzen mit dem Erreichten auf und abseits des Platzes sehr zufrieden sein“, meint Organisator und Kapitän Philip Brandt. So schaffte es die Mannschaft der Spielertrainer Tan und Gögercin sogar auf dem zweiten Tabellenplatz zu überwintern. „Im März haben wir uns aus disziplinarischen Gründen von 8 Spielern getrennt und die Rückrunde nur mit 13 Mann zu Ende gespielt. Durch Verletzungspech dezimierte sich der Kader im Laufe der Runde immer weiter, weshalb es nicht möglich war die gute Platzierung zu halten“, meint Hasan Gögercin mit Blick auf die letzte Saison.

Aus den Fehlern der ersten Saison gelernt, gelang es der Mannschaft dann in der Vorbereitung auf diese Saison sich quantitativ sowie qualitativ zu verstärken. „Da wir nach wie vor die Philosophie verfolgen, den Spaß am Fußball und keine finanziellen Interessen in den Vordergrund zu stellen, konzentrierte man sich bei der Spielersuche stark auf den Freundeskreis der eigenen Spieler und Trainer – mit Erfolg. So konnte man für die neue Saison eine Mannschaft formen, die aus guten, befreundeten Spielern besteht“, erzählt Spielausschuss Ahmed Tayibi. Insgesamt 11 Neuverpflichtungen können die Römerstädter aufweisen, was den Umbruch im Kader zur letzten Saison deutlich zeigt. „Die Mannschaft wurde auch mit einigen erfahreneren Spieler verstärkt, welche bereits in höherklassigen Ligen gespielt haben“, erzählt Hasan Gögercin über die Veränderungen im Kader.

Sieben lange Wochen Vorbereitung liegen nun hinter dem Team, wobei durch die Kerwe auch einige Tage der Ball ruhte und kein Trainingsbetrieb möglich war. Die ersten Vorbereitungspartien unterlagen die Ladenburger noch deutlich den Kreisligisten SV Rohrhof (1:4) und TSV Neckarau (0:6). „Doch auch in diesen Partien waren bereits gute Ansätze der Mannschaft zu sehen und das Trainerteam gewann auch hier bereits wichtige Erkenntnisse“, sieht Bilal Koc die deutlichen Niederlagen nicht zu negativ. In den folgenden Partien lief es dann auch ergebnistechnisch besser und es konnten einige Ausrufezeichen gesetzt werden. Gegen die Kreisligisten MFC Lindenhof (0:0) und Djk Edingen/Neckarhausen (2:2) erkämpften sich die Ladenburger zwei starke unentschieden. Hinzu kommen zwei Pokalspielsiege gegen die Ligakonkurrenten VfB Gartenstadt II (4:0) und Spvgg Sandhofen (2:1).  Auch gegen den Aufstiegsaspiranten FC Germania Friedrichsfeld (Kreisklasse A1) konnte die LSV mit einem deutlichen 5:1 Sieg überzeugen. „Mit der Vorbereitung sind wir insgesamt zufrieden. Alle Spieler ziehen im Training gut mit und auch trotz einiger Schichtarbeiter, Verletzter und Urlauber, waren immer ca. 15 Mann bei den Trainingseinheiten“, sind sich Gögercin, Tan und Koc einig. Für die Coaches sei die wichtigste Erkenntnis aus der Vorbereitung, „durch viele flexible Spieler und den auch qualitativ breiten Kader, können dieses Jahr einzelnen Ausfälle  besser kompensiert werden“. „Alle sind jetzt heiß auf den Saisonstart“, fügt Hasan Gögercin hinzu.

Zur Mannschaft hat das Trainierteam einen sehr guten Draht, „die Stimmung innerhalb der Mannschaft ist super“, erzählt Bilal Koc. Dass man nicht nur auf dem Feld sondern auch außerhalb des Platzes eine Einheit ist, zeigte unter anderem die gelungene Zusammenarbeit der Spieler und Abteilungsleitung auf der letztwöchigen Kerwe im Ladenburger Benzpark.

Ziele für die bevorstehende Saison, die sich an einem bestimmten Tabellenplatz orientieren, möchte man in Ladenburg weder von Seiten der Abteilungsleitung noch von Seiten des Trainergespanns ausgeben. „Wichtig sei viel mehr, dass man weiter Spaß am Fußball hat. Sportlicher Erfolg gehört da aber natürlich dazu“, betont Kapitän Philip Brandt, der verletzungsbedingt den Saisonstart verpasst.

In die neue Saison startet die LSV Ladenburg am kommenden Sonntag bei der Spvgg Wallstadt 2. Anpfiff in der Sportanlage MA-Wallstadt ist um 13 Uhr.


Spieltermine Sommervorbereitung (zuletzt aktualisiert: 17.08.2014)
Bild "Startseite:kreisklasse.png"Am 06.07.2014 ist unsere 1. Mannschaft mit einigen Neuzugängen (Kader Vorstellung folgt in den nächsten Tagen) in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet.
Unser Trainerteam Tamer Tan und Hasan Gögercin wird diese Saison durch Neuzugang Bilal Koc verstärkt. Die Mannschaft trainiert in der Vorbereitung jeden Montag, Mittwoch und Freitag um 18:45 Uhr im Römerstadion Ladenburg.


Testspieltermine:
    
    12.07.14    17 Uhr      SV Rohrhof - LSV 1864 Ladenburg    4:1 (2:1)
    17.07.14    19 Uhr      TSV Neckarau - LSV 1864 Ladenburg    6:0 (1:0)
    27.07.14    17 Uhr      MFC 08 Lindenhof - LSV 1864 Ladenburg    0:0
    28.07.14    19 Uhr      LSV 1864 Ladenburg - SV Waldhof Mannheim    1:9 (1:3)   Bilder
    02.08.14    17 Uhr      LSV 1864 Ladenburg - VFB Gartenstadt II (Kreispokal Quali)    4:0 (2:0)
    03.08.14    16 Uhr      LSV 1864 Ladenburg - Germania Friedrichsfeld    5:1 (0:1)
    06.08.14    19 Uhr      Djk Fortuna Edg.-N´hausen - LSV 1864 Ladenburg    2:2 (1:1)
    13.08.14    19 Uhr      LSV 1864 Ladenburg - Spvgg Sandhofen (Kreispokal 1. Runde)    2:1 (1:0)
    16.08.14    15 Uhr      Fortuna Heddesheim II - LSV 1864 Ladenburg    2:4 (1:2)

Rundenbeginn der Kreisklasse A II 2014/2015 ist am Sonntag, den 24.08.2014.

...zurück zur Übersicht Archiv
...zurück zu akutellen Meldungen