Meldungen März 2014



31.03.2014: Kreisklasse A2 - LSV Ladenburg verliert zweites Spiel in Folge
Bild "Startseite:kreisklasse.png"Vogelstang dreht Partie in eindrucksvoller Manier

LSV Lad. II - Vogelstang 2:7 (2:3)

Der SSV Vogelstang dominierte von Beginn an, dennoch ging die LSV Ladenburg mit 2:0 in Front. Ohne sich vom Rückstand beirren zu lassen, lieferte der SSV eine tolle Partie und feierte einen auch in der Höhe verdienten Sieg.

Quelle: Mannheimer Morgen, Montag, 31.03.2014

Torschützen:
    1:0 Demirci, 2:0 P.Brandt, 2:1 Otto, 2:2 Demiroglu, 2:3 Wegener, 2:4 Yesil (ET), 2:5/2:6/2:7 Rückher

Hier gehts zur Übersicht: Spieltag/Tabelle


23.03.2014: Kreisklasse A2 - LSV Ladenburg verliert beim FV Leutershausen
Bild "Startseite:kreisklasse.png"Die LSV Ladenburg musste sich dem FV Leutershausen mit 2:1 geschlagen geben und fällt in der Tabelle auf Platz 5 zurück. In einer von Kampf geprägten Partie, erspielten sich beide Teams kaum Torchancen im ersten Durchgang. Folglich ging es mit 0:0 in die Pause. In der zweiten Hälfte musste Ladenburg früh eine Platzverweis hinnehmen und fortan in Unterzahl weiterspielen. Der FV Leutershausen wusste die Überzahl zu nutzen und ging prompt durch einen Doppelschlag mit 2:0 in Führung. Der Anschlußtreffer zum 2:1 für die Römerstädter kurz vor Ende der Partie kam zu spät.

Torschützen:
    1:0 Pfefferle, 2:0 Pfefferle, 2:1 Gögercin

Besondere Vorkommnisse:
    Weber (LSV Ladenburg) hält Foulelfmeter
    2x gelb/rot - M. Tayibi (LSV Ladenburg), Süzer (FV Leutershausen)

Hier gehts zur Übersicht: Spieltag/Tabelle


21.03.2014: Kreisklasse A2 - Vorschau 20. Spieltag
FV Leutershausen - LSV 1864 Ladenburg

Einem 4:3 Heimsieg über den TSV Amicitia Viernheim II soll nun möglichst eine Überraschung gegen den Tabellenzweiten LSV 64 Ladenburg folgen. Ob die Römerstädter da mitspielen, das steht noch auf einem anderen Blatt Papier. Die Ladenburger gewinnen nicht immer glanzvoll, aber sie gewinnen. Gleich fünf Siege in Serie hat die Mannschaft von Spielertrainer Tamer Tan geholt. Der verdiente Lohn: Platz 2 in der Tabelle. Den wollen die Ladenburger gerne halten, daher ist es wichtig auch in Leutershausen zu punkten.

Spielbeginn: So, 23.03.14 um 15:00 Uhr. Der Sportkurier-Tipp: 2:2  

Quelle: Sport Kurier Mannheim, Freitag, 21.03.2014


16.03.2014: Kreisklasse A2 - LSV Ladenburg siegt erneut und verteidigt Platz 2
Bild "Startseite:kreisklasse.png"Gegen den FC 67 Waldhof gewann die LSV Ladenburg auch ihr zweites Spiel in diesem Jahr und verteidigte erfolgreich den zweiten Tabellenplatz. Die Ladenburger begannen das Spiel druckvoll und gingen früh mit 1:0 in Führung. Anschließend verpasste man es die Führung auszubauen und die Gäste erzielten den kurzzeitigen 1:1 Ausgleichtreffer. Die LSV zeigte sich davon jedoch unbeeindruckt und ging noch vor dem Pausenpfiff mit 3:1 in Führung. In Halbzeit zwei gelang schnell der Treffer zum 4:1 und die Partie schien gelaufen. Doch durch individuelle Fehler brachte man den Gegner wieder ins Spiel, die Gäste aus Waldhof konnten bis auf 4:3 verkürzen. Mit zunehmender Spieldauer verließen die Gäste jedoch die Kräfte und die Romerstädter feierten einen am Ende auch verdienten 7:3 Kantersieg.

Torschützen:
    1:0 M. Güngör, 1:1 Stein, 2:1 M. Güngör, 3:1 Demirci, 4:1 C. Güngör, 4:2 T. Hohmann, 4:3 B. Hohmann,
    5:3 Heilum, 6:3 Heilum, 7:3 Heilum

Hier gehts zur Übersicht: Spieltag/Tabelle



LSV Ladenb. II - Waldhof 7:3 (3:1)

So klar wie das Ergebnis verlief die Begegnung nicht: Zwar ging die LSV mit 4:1 in Führung, doch der FC Waldhof kam noch einmal bis auf 4:3 heran. Dann schlug die Stunde des in der 70. Minute eingewechselten Gudus Heilum, der seiner Mannschaft mit einem lupenreinen Hattrick den Heimsieg sicherte.

Quelle: Mannheimer Morgen, Montag, 17.03.2014


10.03.2014: Kreisklasse A2 - Derbysieg zum Rückrundenauftakt
Bild "Startseite:kreisklasse.png"Die LSV Ladenburg schlägt zum Rückrundenauftakt die FV 03 Ladenburg II mit 2:1. Die LSV bestimmte von Beginn an die Partie und ging verdient mit 1:0 in Führung. Anschließend verpasste man es, trotz zahlreicher Chancen, die Führung auszubauen und der FV 03 konnte durch einen Freistoß vor Halbzeitpfiff noch zum 1:1 ausgleichen. Im zweiten Druchgang drängte die LSV Ladenburg auf den Führungstreffer und ließ keinen Torschuss des FV 03 mehr zu. Am Ende stand ein verdienter 2:1 Derbysieg, der aufgrund zahlreicher hochkarätiger Torchancen noch hätte höher ausfallen können.

Torschützen:
    0:1 Lukumis, 1:1 Spies, 1:2 M. Tayibi

Hier gehts zur Übersicht: Spieltag/Tabelle



FV Ladenb. II - LSV Lad. II 1:2 (1:1)

In der ersten Hälfte begegneten sich die beiden Ladenburger Mannschaften auf Augenhöhe. Nach der Pause übernahm die LSV das Spielgeschehen und feierte einen verdienten 2:1-Derbysieg.

Quelle: Mannheimer Morgen, Montag, 10.03.2014


FV 03 Ladenburg II - LSV Ladenburg II 1:2 (1:1)

Im Ladenburger Derby behielt die LSV 64 nach 90 umkämpften Minuten mit 1:2 Toren die Oberhand. Adnan Alibasic unterlief in der 31. Minute ein Eigentor zum 0:1 für die LSV - aber nur wenige Minuten später egalisierte Christian Spies (34.) zum 1:1 Ausgleich. In der 2. Halbzeit eine bessere Gästeelf, die nicht unverdient in der 67. Minute durch Mohamet Tayibi den 1:2 Siegtreffer erzielte. Die LSV 64 Ladenburg ist nach diesem dreifachen Punktgewinn erstmals in dieser Saison auf dem 2. Tabellenplatz, der am Ende der Spielzeit für die Aufstiegsspiele berechtigen würde.

Quelle: Sport Kurier Mannheim, Montag, 10.03.2014

...zurück zur Übersicht Archiv
...zurück zu akutellen Meldungen