Meldungen September 2014



29.09.2014: Kreisklasse A2 - LSV Ladenburg erkämpft sich nach Rückstand einen Punkt
Bild "Startseite:kreisklasse.png"Srbija - LSV Ladenburg 2:2 (2:2)

Der FK Srbija kam gut ins Spiel und ging mit 2:0 in Front. Zwei Elfmeter, die jeweils Ladenburgs Stefan Brandt verwandelte, brachten die Serben aus dem Rhythmus, den sie in der restlichen Spielzeit nie wieder fanden. In der zweiten Hälfte ging es munter hin und her, große Torchancen gab es aber nicht mehr.

Quelle: Mannheimer Morgen, Montag, 29.09.2014

Torschützen:
    1:0 Prosic, 2:0 Stanisic, 2:1 S. Brandt (HE) , 2:2 S. Brandt (FE)

Hier gehts zur Übersicht: Spieltag/Tabelle


29.09.2014: Spielzusammenfassung - Kreisklasse A2 - LSV Ladenburg gegen SG Hohensachsen


08.09.2014: Kreisklasse A2 - Erneute Punkteteilung für die LSV Ladenburg
Bild "Startseite:kreisklasse.png"LSV Ladenb. - Gartenst. II 1:1 (0:1)

Der VfB Gartenstadt ging nach einem Abwehrfehler der Ladenburger in Führung und hielt diese, bis Brandt in der 74. Minute einen Strafstoß für die LSV verwandelte.

Quelle: Mannheimer Morgen, Montag, 22.09.2014

Torschützen:
    0:1 Bührer, 1:1 S. Brandt (FE)

Hier gehts zur Übersicht: Spieltag/Tabelle


08.09.2014: Kreisklasse A2 - LSV Ladenburg weiterhin ohne Saisonsieg
Bild "Startseite:kreisklasse.png"LSV Ladenb. - DJK Jungb. 0:4 (0:2)

Die erste Chance hatte der LSV Ladenburg bereits nach zehn Minuten, nutzte sie aber nicht. In der 20. Minute ging Liganeuling DJK Jungbusch durch Harb in Führung. Wegen Handspiels sah der Ladenburger Paterniti Rot und es kam zu einem Elfmeter, den DJK-Spieler Mutlu (32.) zum 2:0 nutzte. Derselbe Spieler schoss nach der Halbzeitpause noch zwei weitere Tore (60. und 68.) für Jungbusch, die mit dem am Ende klaren 4:0 bereits den zweiten Dreier der Saison landeten.

Quelle: Mannheimer Morgen, Donnerstag, 11.09.2014

Torschützen:
    0:1 Harb (FE), 0:2 Mutlu, 0:3 Mutlu, 0:4 Mutlu

Hier gehts zur Übersicht: Spieltag/Tabelle


08.09.2014: Kreisklasse A2 - LSV Ladenburg holt wieder nur einen Punkt
Bild "Startseite:kreisklasse.png"LSV Ladenburg - Hohens. 2:2 (0:2)

Die LSV präsentierte sich zunächst schläfrig und geriet folgerichtig in Rückstand. Nach der Pause glichen die Platzherren zum verdienten Unentschieden aus.

Quelle: Mannheimer Morgen, Montag, 08.09.2014

Torschützen:
    0:1 Weißenberger, 0:2 Kuhn (FE), 1:2 Österle, 2:2 Gögercin

Hier gehts zur Übersicht: Spieltag/Tabelle



Ladenburg. In der Fußball-Kreisklasse A legte die SG Hohensachsen gestern los wie die Feuerwehr. Am Ende sprang beim 2:2 (0:2) bei der LSV Ladenburg trotzdem nur ein Punkt heraus.

Bereits nach drei Minuten traf Fabian Weißenberger zum 1:0 für die SG. Tobias Kuhn erhöhte per Foulelfmeter auf 2:0 (9.).

Nach der Halbzeit kam Ladenburg zurück. Österle erzielte den Anschlusstreffer kurz nach Wiederanpfiff (48.). Zehn Minuten später glich Gögercin aus zum 2:2-Endstand.

SGH-Spielausschussvorsitzender Steffen Janke begab sich nach dem Spiel auf Ursachenforschung. "Nach dem 2:0 schalteten wir einen Gang runter. Wir haben uns vorgenommen, nach der Halbzeit wieder anzugreifen, konnten aber nicht mehr hochschalten", sagte er nach dem ärgerlichen Remis.

Am Ende war es eine gerechte Punkteteilung, in einem Spiel, das Hohensachsen unnötig aus der Hand gab. Am Ende hatte die Gastmannschaft noch das Glück, dass die LSV nicht souveräner mit ihren Chancen umgegangen ist, sonst wäre das Spiel sogar noch verloren gegangen.

Quelle: Weinheimer Nachrichten / Odenwälder Zeitung, Montag, 08.09.2014


Einen Blitzstart erwischte die SG Hohensachsen bei der LSV 64 Ladenburg. Fabian Weißenberger (3.) und Tobias Kuhn (10.) hatten eine frühe 0:2 Gästeführung erzielt. Anstatt dem angeschlagenen Gegner zu versuchen, den frühzeitigen Knockout zu versetzen, verwalteten die Hohensachsener diesen Vorsprung. Mit zunehmender Spieldauer kamen die Römerstädter so besser in diese Partie hinein und konnten durch Simon Österle (52.) und Hasan Gögercin (58.) zum 2:2 ausgleichen. Bei etwas besserer Chancenverwertung hätte am Ende sogar noch die LSV dieses Spiel für sich entscheiden können.

Quelle: Sport Kurier Mannheim, Montag, 08.09.2014


02.09.2014: Spielzusammenfassung - Kreisklasse A2 - FV Leutershausen gegen LSV Ladenburg


01.09.2014: Kreisklasse A2 - Erster Punkt für die LSV Ladenburg
Bild "Startseite:kreisklasse.png"Leuterhsn. - LSV Ladenb. 0:0 (0:0)

Ein 0:0 der besseren Sorte, in dem der FV mehr Chancen hatte. Ladenburg ließ den Gegner kommen, Leutershausen spielte auf Konter, am Ende blieb es torlos.

Quelle: Mannheimer Morgen, Montag, 01.09.2014

Hier gehts zur Übersicht: Spieltag/Tabelle



Eine Nullnummer bekamen die Zuschauer im Spiel des FV Leutershausen gegen die LSV 64 Ladenburg zu sehen. Beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe, wobei die Bergsträßer ein leichtes Chancenplus zu verzeichnen hatten. Die Leutershausener bleiben weiterhin ungeschlagen und belegen den 4. Platz - während die Römerstädter nach einer Niederlage und einem Remis weiter auf den ersten Saisonsieg warten.

Quelle: Sport Kurier Mannheim, Montag, 01.09.2014

...zurück zur Übersicht Archiv
...zurück zu akutellen Meldungen